Einträge von Jens Alemann

Fotografie hat Urheber

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es steht eine Reform des Urheberrechts an, die auch euch betreffen wird. Da es ja bis heute nicht gelungen ist einen Verband für alle professionellen Fotografen zu gründen, möchten wir euch hier auf eine Seite von engagierten Fotografen hinweisen, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und wertvolle Informationen zusammengetragen haben. […]

,

Coronavirus Staatliche Hilfe für Selbständige – Antwort vom BWMI

vielen Dank für Ihre Schreiben an das Wirtschaftsministerium und das Bundeskanzleramt, die uns sowohl per E-Mail als auch auf dem Postweg erreicht haben. Wir verstehen Ihre Sorgen. Unser Land steht vor Herausforderungen, die in der jüngeren Geschichte beispiellos sind. Viele Menschen in unterschiedlichen Berufen und Branchen stehen vor einer existenziellen Krise. Bundesminister Altmaier, das Bundesministerium […]

,

Let’s get wild!

Willkommen im wilden Osten der Region, willkommen bei führenden Agenturen, spannenden Newcomern, ausgezeichneten Designbüros, willkommen in Offenbach. Das vierte Jahr in Folgeöffnen wir am 19. Juli unsere Türen – und zeigen Gestaltung & Prozesse, Produkte & Kampagnen, Teams & Räume. Zwischen 10 und 20 Uhr bieten wir, rund 15 Gastgeber, jeweils eine gute Stunde Einblick in unsere […]

Parlez-moi d’Amour -Stories about life and love

Eine Veranstaltung im Fotostudio Atelier Michael Himpel Frankfurter Str. 59 63067 Offenbach am Main. Françoise Weyna wurde in Frankreich geboren. Sie lebt und arbeitet seit mehr als 30 Jahren in Deutschland. Sie bezeichnet sich selbst als Lebenskünstlerin, Genussmensch und Alltags-Philosophin. Ihr unstillbarer Hunger auf das Leben und ein unerschütterlicher Glaube an die Menschen und an die […]

urbexeurope

Mit diesem Projekt stellt unser Mitglied Jens Alemann verlassene Orte in Europa vor. Dabei geht es um Industrieanlagen, Anwesen und Kliniken die Ihre ganz eigene Sprache sprechen. https://urbexeurope.de

Photographie in der kulturellen Bildung Jetzt teilnehmen am DGPh-Bildungspreis 2018

Neue Impulse für die Photographie in der Bildungsarbeit – das ist das Ziel des Bildungspreises, der von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) vergeben wird. Gefragt sind innovative und nachhaltige Projekte sowie wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug. Dazu zählen kultur- und museumspädagogische Initiativen, in denen die Photographie thematisiert oder eingesetzt wird, mediale Bildungsangebote zur Photographie sowie […]

Umfrage zum Thema Kamera-Equipment

Fehlen Ihnen auf der Suche nach neuem Kamera-Equipment auch immer die Informationen, die Sie benötigen? Sind Sie es leid, Portale zu durchsuchen, um sich eine Meinung zu bilden und sich zu entscheiden? Wir sind vier Studentinnen im Masterstudiengang Advanced Management an der Hochschule Neu-Ulm und versuchen mit dieser Umfrage Lösungen für diese Probleme zu finden. Durch die Analyse des Informationsverhaltens […]